Erlebnispädagogisches Reiten

 

Das Erlebnispädagogische Reiten findet in einer Gruppe statt. Die Inhalte variieren je nach Wetter oder Laune. Mal sind wir unterwegs in die Enz, mal machen wir ein Picknick oder malen die Pferde an. Auf jedenfall wird es nie langweilig.

 

Es steht hier nicht das reiten lernen an sich im Vordergrund, sondern der Umgang mit dem Pferd und das Erleben der Natur. Ebenso ist die Gruppendynamik ein weiterer Bestandteil des Erlebnispädagogischen Reitens.